Bericht zum 6. Lagertag

Erschienen am 1. Oktober 2017 in Allgemein

Franzi

 

Donnerstag, 03.08.2017 – Junge Rover

Heute morgen wurden wir um halb 9 zum Frühsport geweckt. Danach gab es wie jeden Tag ein leckeres Frühstück. Aufgrund des schlechten Wetters wurde die geplante Lagerolympiade durch eine Eisteechallenge ersetzt. Diese spielten wir in zusammengewürfelten Kochgruppen. Es gab 6 verschiedene Spiele, in denen ma Aufgaben erledigtn und ganz viel Eistee trinken musste. Danach gab es Stau vor den Toiletten 😉 Zum Mittagessen gab es Milchreis und das übliche Vesper, für die, die Milchreis nicht mochten. Nachmittags gab es einen Kochwettbewerb, für den wir am Tag davor unsere Gerichte selber aussuchen durften. Die Jury bestand aus den 2 Leiterinnen Denise und Hanna, welche die Gerichte nach Geschmack und Aussehen bewerteten. Es gab unter anderem Gyros, Pizza, Erdbeer-Balsamico-Eis, Chilli con Carne, Knödel und Schnitzel, Brownies,…Gegen Abend stand das Ergebnis des Wettbewerbs fest. Später saßen wir gemeinsam mit den ehemaligen Leitern am Lagerfeuer und haben gemeinsam gesungen. Zudem fand eine Aufstufung statt. Gegen später führten die Altrover ein Männerballett auf, das sehr zum Lachen einlud.

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*