Winterlager in Römerstein

Erschienen am 17. März 2019 in Allgemein

Franzi

 

Vergangenes Wochenende waren 24 Heubacher Pfadfinder beim Winterlager des Bezirks Ostalb mit insgesamt ca. 120 Teilnehmern in Römerstein auf der Schwäbischen Alb mit dabei. Nach dem Aufbau am Freitag-Abend folgte eine unruhige und stürmische Nacht. Nachdem sich der Wind etwas beruhigt hatte, wurde der Samstagnachmittag zum gemeinschaftlichen Kochen genutzt sowie für einen Ausflug ins nahegelegene Thermalbad nach Beuren. Ausklang fand der Tag beim gemeinsamen Singen am Lagerfeuer. Nach einer etwas ruhigeren Nacht wurden die Pfadfinder am Morgen des Abbautages von strömendem Regen begrüßt. Da alle beim Abbau gemeinsam anpackten, konnten alle Zelte und Materialien innerhalb weniger Stunden zusammengeräumt und abgebaut werden.

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.